Home Öffnungszeiten Eislauf Reservierungen Über uns Impressionen Sponsoren Betreiber
Preise
Erwachsene  Kinder  (unter 14 Jahre)  Miete Schlittschuhe €  3,oo  €  2,oo  €  3,oo
Die Preise verstehen sich pro Person für eine “Eislaufzeit” Eine “Eislaufzeit” beträgt 90 Minuten. Rabat für Gruppen ist möglich.  Dieser ist an der Tageskasse zu erfragen. Sie können innerhalb der jeweiligen “Eislaufzeiten” beliebig, also zu jeder Zeit mit Ihrem Eislauf beginnen. In den Genuß der vollen 90-minütigen Eislaufzeit kommen Sie jedoch nur, wenn Sie pünktlich zu Beginn einer Eislaufzeit mit dem Eislauf beginnen. Ansonsten verbleibt nur die jeweilige Restzeit. Sie können vor Ort Schlittschuhe und Eislauflernhilfen ausleihen. Wir haben ca.  3.000  professionelle Verleih-Schlittschuhe,  in den Größen von  25 bis 52  auf Lager, sowie geprüfte Eislauf-Lernhilfen für Kleinkinder. (Nur begrenzte Stückzahl - Vorrat nicht gewährleistet) Information: Unsere Eislauf-Lernhilfe “Bobbi” ist für den Betrieb gewerblicher und öffentlicher Eislaufanlagen für Kinder bis max. 30 kg Gewicht zugelassen. Für das Ausleihen von Schlittschuhen und Eislauflernhilfen ist ein Pfand zu hinterlegen. Als “Pfand” werden nur Ausweispapiere mit Lichtbild  (Personalausweis, Führerschein, Reisepass)  akzeptiert. Ersatzweise können auch € 30,- pro Paar Schlittschuhe hinterlegt werden.
Die als “Eisordnung” veröffentlichten Nutzungsbedingungen sind unbedingt einzuhalten.
Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Die Missachtung der Eisordnung zieht einen Verweis vom Gelände nach sich! Die Nutzung des gesamten Betriebsgeländes sowie der Eisfläche geschieht auf eigene Gefahr! Für selbstverschuldete Unfälle übernehmen wir keine Haftung!  Eltern haften für ihre Kinder. Die Eisfläche ist glatt, daher besteht Rutschgefahr. Rutschgefahr besteht auch im Bereich der Kühlleitungen und Aggregate.  Daher ist im gesamten Betriebsgelände/Veranstaltungsbereich auf Glatteis zu achten! Wir bitten Sie, sich auf der Eisfläche rücksichtsvoll und umsichtig zu verhalten und risikofrei für sich selbst und andere zu fahren.  Dies gilt besonders gegenüber Kindern und Fahranfängern. Untersagt ist: >  das Betreten der Eisfläche mit Straßenschuhen >  das Zerstören der Eisfläche >  Gegenstände und Zigarettenkippen auf die Eisfläche zu werfen >  sich auf die Eisbande zu setzen oder darauf zu stellen >  das Verzehren von Speisen und Getränken auf der Eisfläche >  das Rauchen auf der Eisfläche >  mit Leihschlittschuhen außerhalb der Betriebsgeländes zu laufen >  alkoholisiert oder andersartig berauscht die Eisfläche zu betreten oder zu nutzen. Das Betreten der Eisfläche, d.h. die Nutzung der Eisbahn darf nur mit gültiger Eintrittskarte (Eiskarte) erfolgen. Die Eiskarte gilt jeweils für eine Person und eine Eislaufzeit  (Eislaufzeiten siehe Aushang). Die Eiskarte verliert bei Verlassen der Eisfläche/des Geländes ihre Gültigkeit.  Gelöste Tickets werden nicht zurückgezahlt. Falls im Aushang nicht anders angegeben, dauert eine "Eiszeit" max. 90 Minuten und beginnt zu jeder 2. vollen Stunde. (Änderungen sind ausdrücklichvorbehalten)  Unabhängig davon, wann der Läufer mit dem Eislauf beginnt oder begonnen hat, endet die "Eiszeit" jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der nächsten Eiszeit.  Der Eisläufer kann frei entscheiden, wann er mit dem Eislauf beginnt. Startet ein Eisläufer während einer bereits begonnenen "Eiszeit", reduziert sich somit seine Eislaufzeit auf die noch verbleibende Zeit. Die Beschaffenheit des Eises (Wasserpfützen, Abrieb etc.) ist unverbindlich, d.h. kein Minderungsgrund. Dies gilt auch für den Zustand der Leihschlittschuhe. Für das Ausleihen von Schlittschuhen ist ein Pfand zu hinterlegen. Als "Pfand" werden nur Ausweispapiere mit Lichtbild akzeptiert. Ersatzweise können auch € 30,- pro Paar Schlittschuhe hinterlegt werden.   Die Pfandrückgabe erfolgt nur gegen Rückgabe der Schlittschuhe inklusive der zugehörigen "Pfandmarke".  Für die ordnungsgemäße Rückgabe der Schlittschuhe haftet der Ausleihende, bei Verlust in Höhe des Wiederbeschaffungswertes. Für verloren gegangene oder beschädigte Gegenstände und Privatsachen, sowie nicht abgegebene Garderobe wird keine Haftung übernommen. Werfen Sie bitte Ihren Abfall und Zigarettenkippen in die hierfür vorgesehenen Abfallbehälter und helfen Sie uns bitte mit, die Eisbahn in besten Zustand zu halten!
Eislauf